| | |

ProfessorenInnen

Prof. Norbert Thomas

Experimentelle Gestaltung

Kontakt

Raum: Gebäude I, Ebene 16, Raum 67
Telefon: +49 202 439 -5721
Telefax: +49 202 439 -5421
E-Mail: nthomas(at)uni-wuppertal.de

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Vita

1947
Geboren in Frankfurt am Main

1969 – 1974
Studium an der Hochschule für Bildende Künste und Gesamthochschule Kassel

1970
Erste systematisch-konstruktive Arbeiten unter Einbeziehung des Zufalls

1982 – 1985
Arbeits- und Studienaufenthalt in Santa Cruz de Tenerife

1987 – 1991
Professur für Gestaltungslehre an der Fachhochschule Bielefeld

seit 1991
Professur für Grundlagen der künstlerischen Gestaltung an der Bergischen Universität Wuppertal

1995
Arbeits- und Studienaufenthalt in New York

2000
Arbeits- und Studienaufenthalt in Madrid

2004
Arbeits- und Studienaufenthalt in Istanbul

Ausstellungen

Einzelausstellungen

2008
Madrid, Galeria Evelyn Botella
Unna, Carlernst-Kürten-Stiftung
Gelsenkirchen, Kunstmuseum (m. H. Siepmann)
Duisburg, ThyssenKrupp Steel AG

2007
Herne, Emschertal-Museum, Städtische Galerie im Schloßpark Strünkede
Herne, Flottmann-Hallen
Ludwigshafen/Rh., Wilhelm-Hack-Museum

2006
Luxembourg, Galerie Simoncini (mit Julian Gil)
Essen, Rotunde im Ruhrverband
Friedberg, Galerie Hoffmann
Ulm, Galerie Cuenca
Osnabrück, Galerie Vordemberge-Gildewart

2005
Pamplona, Ciudadela
Villanueva de la Canada/Madrid, Centro Cultural La Despernada
Egmond aan Zee, Galerie Conny v. Kasteel
Lodz, Muzeum Sztuki

2004
Madrid, Galerie Aele
Mülheim a. d. Ruhr, Kunstmuseum
Mönchengladbach, Galerie Wunschik

2003
Ulm, Galerie Cuenca
Witten, Märkisches Museum

2002
Amersfoort, Mondriaanhuis-Museum für Konstruktive und Konkrete Kunst
Baden-Baden, Galerie Malichin
Luxembourg, Galerie Simoncini
Düsseldorf, Galerie Schoeller
Berlin, Galerie Garanin
Ibbenbüren, Kunstverein
Mönchengladbach, Galerie Wunschik
Duisburg, Abtei Hamborn
Essen, Galerie Praxis Central

2001
Freiburg, Stiftung für Konkrete Kunst
Berlin, Galerie Garanin
Assenede, Galerie Pim de Rudder
Düsseldorf, Kanzlei Hölters & Elsing, 
Essen, Galerie der Ferrostaal AG
Essen, Galerie der RST-Gesellschaft

2000
Hannover, ThyssenKrupp Pavillon
Madrid, Galerie Aele Madrid, Goethe-Institut
Samara, Art-Museum
Saratow Städtisches Museum
Lüdenscheid Galerie Hoffmeister
Egmond aan Zee, Galerie Conny v. Kasteel (mit Joop Hollanders)
Berlin, Galerie Garanin (mit P.Royen u. H. Siepmann)

1999
Billerbeck, Benediktinerkloster Gerleve
Hofheim, Galerie Augustin
Essen, Bürgermeisterhaus Werden

1998
Essen, Victoria Mathias GmbH
Lüdenscheid, Galerie Hoffmeister
Frankfurt/Main, Durhammer Galerie
Essen, AHB-Bank

1997
Bonn, Garage
Essen, Rotunde im Ruhrverband

1996
Nordkirchen, Schloßgalerie (mit H. Siepmann)

1995
Wuppertal, Von der Heydt Museum
Mainz, Galerie Kreiter Kuhnt

1994
Frankfurt/Main, Durhammer Galerie
Nordkirchen, Schloß Galerie
Freiburg, Hallen für Kunst
Unna Kunstverein
Fulda, Vonderau-Museum

1993
Mainz, Galerie Kreiter Kuhnt

1992
Ingolstadt, Museum für Konkrete Kunst
Lüdenscheid, Galerie Hoffmeister
Gelsenkirchen, Städtisches Museum
Essen, Forum Siemens AG

1991
Frankfurt/Main, Durhammer Galerie
Münster, Galerie Lagin

1990
Essen, Museum Folkwang
Ludwigshafen, Wilhelm-Hack-Museum

1989
Stuttgart, Galerie Beatrix Wilhelm

1988
Frankfurt/Main, Galerie Berggemeinde

1982
Osnabrück, Galerie am Schloßwall

1981
Darmstadt, Technische Universität

1980
Düsseldorf, Internationaler Kunstmarkt, Einzelausstellung “Förderkoje” bei Galerie Hoffmann, Friedberg

1979
Brescia, Galerie Sincron Venedig, Galerie Verifica 8 + 1 Rapperswil, Galerie Seestraße

1978
Bonn, Galerie Circulus
Ahlen, Galerie Roßbach

1976
Zürich, Atelier Hiestand
Essen, Galerie Günther & Schwan

1975
Gelsenkirchen, Atelier Glasmeier

Publikationen

1975

Anneliese Knorr: Norbert Thomas
,  In Gelsenkirchener Blättern, Gelsenkirchen 
Katalog: Rationale Konzepte 75 
Galerie Pa Szepan, Gelsenkirchen

1976

Katalog: Dokumentation einer Ausstellungsreihe 
1969-1975, Atelier Glasmeier, Gelsenkirchen

1977

Eckhard Neumann:  Schöne und noch schönere
 Zufälle - schwarz auf weiß!
, Galerie Günther & Schwan, Essen

1977
Katalog: Hommage a Cassel, Hochschule für Bildende Künste, Kassel

Siegfried Gnichwitz: Das Zeichen als Identitätsmarkierung, Betrachtung zur Gruppe für Gestaltung, Kamen

J.A. Thwaites: Norbert Thomas, WDR 3, Köln


1977

Hans Peter Riese: Der kalkulierte Zufall - wider die  Zufälligkeit, zu den Arbeiten von Norbert Thomas, Zeitschrift für Kunst und Gestaltung, Circular, Bonn

1979

Katalog: Immagine e Percezione, V. Biennale d´Arte Contemporanea Struttura, Padua

1980

Hans-Peter Riese: Zu den neuen Arbeiten von Norbert Thomas, Katalog der Galerie Hoffmann, Friedberg

1980

Katalog: Rationale Konzepte 80, Galerie Pa Szepan, Gelsenkirchen

1980

Katalog: Forum Junger Kunst 81, Wolfsburg, Düsseldorf, Kiel

1980

Hans-Peter Riese: Methodische Systeme - zu einer Mappe von Norbert Thomas, Galerie Hoffmann, Friedberg

1986

Katalog: abstrakt – konkret, Willhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen


1986

Katalog: Sammlung Etzold, Ein Zeitdokument, Städtisches Museum Abteiberg, Mönchengladbach

1986

Katalog : die ecke the corner le coin, Galerie & Edition Hoffmann, Friedberg


1986

Katalog: Von zwei Quadraten : Wilhelm Hack Zum Gedächtnis, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
 

1988

Eckhard Neumann: Zu den Arbeiten von Norbert Thomas, Studio Berggemeinde,  Frankfurt/Main

1988

Eckhard Neumann: Der Zufall als Regel für ein ästhetisches Konzept, im Katalog: Norbert Thomas, Galerie Beatrix Wilhelm, Stuttgart

1988

Katalog: Das quadratische Feuer, Edition Hoffmann, Kunsthalle Darmstadt

1988

Ilske v. Schweinitz: Schönheit der Spielregel – zu den Arbeiten von Norbert Thomas, im Kunstmagazin Zyma, Sindelfingen

1988

U. Grevsmühl: Mathematics and modern art – chance and order , in: MT, 127, Derby/GB

1990

Siegfried Gnichwitz: Norbert Thomas – die konstruktive Ästhetik des gelenkten Zufalls, im Katalog zur Ausstellung in der Städtischen Galerie im Museum Folkwang, Essen und im Katalog zur Ausstellung im Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen

1990

U. Grevsmühle: Zufall und Gesetz, Chaos und Ordnung in der Natur und Kunst  Betrachtungen zum Schaffen von Norbert Thomas, im Katalog zur Ausstellung im Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen

1990

Jörg Stürzebecher: Neun Untertitel zu Norbert Thomas, im Katalog zur Ausstellung im Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen

1990

Christel Heybroch: Ästhetik der Winkelzüge, in: Mannheimer Morgen, Mannheim

1990

Gunter Maniewski : Norbert Thomas in: NIKE - Neue Kunst in Europa, Nr 38, München

1990

Heiner Stachelhaus: Zufall als gestaltendes Element – zu den Arbeiten von Norbert Thomas, in: Passagen, Zeitschrift für Kunst bis Politik, Nr.2, Essen

1992

Siegfried Gnichwitz: Norbert Thomas – Raumformen, konstruiert aus gelenktem Zufall und Intuition, in: NIKE – Neue Kunst in Europa – Special Sculpture II, München

1992

Eugen Gomringer: Ein Statement zur Erprobung vielfältiger Verhaltensweisen in der konkreten Kunst, im Katalog : Norbert Thomas – System und Zufall, Bielefeld

1992

Gerhard Finckh: Norbert Thomas, im Katalog: Geteilte Bilder, Museum Folkwang, Essen

1992

Katalog: Zufall als Prinzip, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen,
Edition Braus, Heidelberg

1992

Katalog: IDAC, Konkrete Kunst International
, Zoetermeer

1992

George-W. Költzsch: Raum-Form 10, zu einer Rauminstallation von Norbert Thomas im Verwaltungsgebäude der Ruhrgas AG, Essen

1993

Katalog: Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt,

Edition Braus, Heidelberg

1996

Eberhard Brügel: Zufallsverfahren, Praxis Kunst 
Schroedel Schulbuchverlag, Hannover

1997

Katalog: Galerien im Garten der Landeszentralbank in Rheinland-Pfalz und im Saarland

1998

Georg-W. Költzsch: im Katalog zur Ausstellung: System + Zufall oder Drunter und Drüber, Victoria Mathias, Essen

1998

Sabine Hinrichs: System, Zufall und der Hauch des Verborgenen, im Katalog zur Ausstellung Konkret Konstruktiv - Sammlung Staechlin, Museum für Neue Kunst, Freiburg

1999

Katalog: Kunst des 20. Jahrhunderts
, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen

Heribert Schulz: im Katalog zur Ausstellung 
Hommage à Vordemberg – Gildewart
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück

1999

Burkhard Richter: im Katalog zur Ausstellung: 
Die Ordnung des Seins, 
Gustav-Lübcke-Museum, Hamm

1999

Hans Heinz Holz: Weg – Leitungen, im Katalog: 
Im Gehen sehen, Allianz Versicherungs - AG 
Berlin


2000

Andrea Fink: Kalkül und Zufall – Neue Arbeiten 
von Norbert Thomas, im Katalog:
Hannover Messe im ThyssenKrupp-Pavilion,
Essen

2000

ON Diseño, del plano al espacio, Nr. 214

Carmen Pallares: Thomas, del plano al espacio,

ABC, Madrid, 3.6.2000

2000

El Pais, Madrid, 3.6.2000: el azar en el orden, 
los trabajos de Norbert Thomas en la Galería AELE

2000

Heiner Stachelhaus: Mit System und mit Bedacht - 
die Kunstszene Rhein-Ruhr, hier: Norbert Thomas
 und der Zufall als gestaltendes Element, in 
Ruhrstadt, die andere Metropole, Klartext-Verlag,
Essen

2000

Katalog: Skulpturensammlung, von der Heydt-
Museum, Wupertal

2000

Katalog: Sehstörungen – die Stadt mit anderen 
Augen, Stadt Mönchengladbach

2000

Eugen Gomringer: Norbert Thomas - ein Statement
 zur Erprobung vielfältiger Verhaltensweisen in der 
Konkreten Kunst, 
in: E. Gomringer – Zur Sache der Konkreten, Edition Splitter, Wien

2000

Katalog: El Pacto Visible 1975 – 2000, Galeria AELE,
 Evelyn Botella, Madrid


2001

Katalog: Elftes Gmundner Symposion, ed. J.
Linschinger, Ritter Verlag, Wien/ Klagenfurt

2001

Hans-Dieter Fronz: Der Zufall will gelenkt sein,
 Bilder und Skulpturen von Norbert Thomas in der
 Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps, in 
Badische Zeitung, 20.4.01

2002

Katalog: Architektur/Kunstwerke, 
Sparkassenzentrale Münsterland-Ost, Münster

Ankie de Jongk: Norbert Thomas-Systeem en 
Intuitie, im Museumsbrief Jahrgang 12, Nr. 33,
 Monariaanhuis, Amersfoort

2002

Martina Frietsch: Norbert Thomas - Gelenkter 
Zufall, im Kulturjournal D´facto, Nr.9/02

2002

Thea Figee: Norbert Thomas - Rationeel met een
vlengje gevoel, in Uit, agenda 20.3.02 Kunstgrant,

Blad vor beeldende Kunst, Waldo Balard en 
Norbert Thomas in het Mondiaanhuis, 1.Jahrgang,
Nr.2

2002

S. Blowen- Radermacher: Norbert Thomas - 
Fläche und Raum stehen im Dialog, Rheinische 
Post, 19.11.02

Thomas Hirsch: Porträt Norbert Thomas, in 
Cinema – Kultur Wuppertal, Juli/ August

2002

Publikation dbb - forum berlin, 2002

2002

Publikation Von der Heydt-Museum/Kunst- und 
Museumsverein, Wuppertal

2002

Holger Krüssmann - Norbert Thomas, in 
Kulturpfadbuch der Stadt Essen

2002

Siegfried Gnichwitz: Norbert Thomas-Arbeiten auf
 Papier, im Katalog:
 Norbert Thomas - Ausgewählte Arbeiten auf Papier
 1970-2001

2002

Magazine Mensuel Luxembourgeois, Galerie 2000,
 Arts Modernes et Contemporains

2003

Baukunst-Essen erlebt Architektur, Projekt
 Konkrete Baustelle - N. Thomas,
 W.Müler-Zantop, P.Bayer, Bund Deutscher
 Architekten, Essen

2003

Norbert Thomas, Märkisches Museum Witten, 
Druckverlag Kettler

2004

Katalog: Nebenwege, Norbert Thomas, 
Druckverlag Kettler


2005

Katalog: gil/ Thomas
 Nova Era Barcelona

2007

Katalog: Norbert Thomas, 
Ludwigshafen/Herne, 
Druckverlag Kettler