| | |

Musikhören im Badezimmer

Referenten:
Prof. Gert Trauernicht, Prof. Martin Topel, Dipl.-Des. Volker Hübner

Aufgabenstellung war die Neugestaltung sowie technische- bzw. Handhabungsverbesserung einer Audioquelle im Bad für den Privathaushalt. Gezeigt werden hier die Ergebnisse der Studierenden im vierten Semester. Das Projekt ist unterteilt in zwei Phasen: 1. Analyse und 2. Entwicklung und Entwurf eines eigenen Konzeptes, inclusive Modell und Präsentation. Im Verlauf des Projektes haben die Studierenden unter anderem folgende Aufgaben: das Projekt beginnt mit einer Untersuchung eines am Markt befindlichen Gerätes. Anschließend wird das ausgewählte Gerät in seine Einzelbestandteile zerlegt, alle Bestandteile aufgelistet und erfasst, das Material bestimmt, eine Analyse der Montageschritte, Erfassung der Füge- und Montagetechniken und eine Stückliste (BOM = Bill of Materials) erstellt. Danach folgen Entwicklung und Entwurf der eigenen Ideen und Konzepte. Zu Guter Letzt, sollen die Studierenden sich auch Gedanken zur Präsentation Ihres Entwurf machen - so sind Pressbilder und ein Pressetext anzufertigen.

Max Barnsteiner
industrial design, industrie design, produkt design, uwid, wuppertal, braun male bodygrooming, Musikhören im Badezimmer
Sandra Czogalla
Claus Christian Gronau
Carlo Hackeloer
industrial design, industrie design, produkt design, uwid, wuppertal, braun male bodygrooming, Musikhören im Badezimmer
Daniela Hassa
Jessica Hiemer
Carolin Krömker
industrial design, industrie design, produkt design, uwid, wuppertal, braun male bodygrooming, Musikhören im Badezimmer
Lina Kuroi
Christoph Kuppert
Jonas Michels
industrial design, industrie design, produkt design, uwid, wuppertal, braun male bodygrooming, Musikhören im Badezimmer
Max Naumann
Arina Nechaeva
Natalie Neumann
industrial design, industrie design, produkt design, uwid, wuppertal, braun male bodygrooming, Musikhören im Badezimmer
Stefan Reichert
Sven Schulte-Tillmann
David Siepmann
industrial design, industrie design, produkt design, uwid, wuppertal, braun male bodygrooming, Musikhören im Badezimmer
Nina Spanke
Thomas Theling
Wang Youyun
industrial design, industrie design, produkt design, uwid, wuppertal, braun male bodygrooming, Musikhören im Badezimmer
Martin Wenzlawiak
Leona Winter