| | |

Max Barnsteiner

BR 100 - Grundig

Referenten:
Prof. Gert Trauernicht, Prof. Martin Topel

Kontakt: 823528@uni-wuppertal.de

Konzeption
Das BR 100 von Grundig beinhaltet einige innovative Eigenschaften, die den Musikgenuss zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Der Nutzer des BR 100 ist nicht an einen bestimmten Ort gebunden, er kann in jedem Raum seiner Wohnung auf seine eigene Musiksammlung zurückgreifen. Um die eigene Musik auf dem Musiksystem abzuspielen, wird der kompakte Bluetoothstick wahlweise mit einem PC oder IPod verbunden. Von dem Ausgabegerät automatisch erkannt, sendet der Stick alle abgerufenen Audiodateien direkt an das BR 100. Durch eine einzige Berührung des kapazitiven Touchscreens wird das Gerät eingeschaltet und die gesendete Musik abgespielt. Die schlichte Gestaltung mit einem Materialkontrast von geschliffenem Aluminium und dem umspannenden Akustikstoff, akzentuiert mit blauen Elementen wirkt edel und zeitlos, womit sich das BR 100 optimal in die häusliche Umgebung integriert. Das Gesamtpaket umfasst das Hauptgerät, den Bluetoothstick und ein Netzteil zum Aufladen des integrierten Akkus.

/