| | |

Natalie Neumann

Braun Badradio

Referenten:
Prof. Gert Trauernicht, Prof. Martin Topel

Kontakt: arin4ik@aol.com

Das Braun Badradio schafft optisch eine Verbindung zwischen den alten Designradios der Firma Braun und deren heutiger Produktlinie basierend auf moderner Technologie. Dies wird besonders durch die beiden Bedienelemente auf der Vorderseite erreicht. Das durchscheinende Display zeugt von moderner Technologie; der Volumenregler, der gleichzeitig als Lautsprecherabdeckung fungiert, erinnert an die simple Gestaltung der alten Braun Radios. Die Einfachheit der Bedienung zeigt sich durch den Schalter auf der Oberseite des Geräts. Dieser ermöglicht die Wahl zwischen klassischem FM Radio und Internet basierendem STREAM Radio. Das Display wechselt beim Umschalten vom blauen FM Modus zum grünen STREAM Modus. Zusätzlich, wird durch das einstecken von Externen Musikträgern automatisch in den weissen AUX Modus umgeschaltet. Sowohl die Audio-In Anschlüsse (AUX, USB, SD) als auch die Buchse für den Stromanschluss befinden sich auf der Rückseite des Radios. Diese werden durch ein umgreifendes Gummiband verdeckt. So werden die Anschlüsse vor Spritzwasser geschützt, doch die Kabel und eingesteckte Datenträger können durch eine reduzierte Öffnung im Band ausgeführt werden.

/