| | |

Feimiao Liu

Thema der Diplomarbeit: 
METATEA

Referenten:
Prof. Gert Trauernicht
Prof. Oliver Grabes

Kontakt: feimiao(at)hotmail.de

Konzeption
Mehr und mehr gewinnt Tee wegen seines vielfältigen Geschmacks und der unbestrittenen gesunden Wirkung an trendähnlicher Beachtung. Eine der größten Herausforderungen für Teegenießer jedoch stellt die genaue Zubereitungstechnik dar, wobei beispielsweise je nach Teesorte auf eine entsprechende Blatt- und Wassermenge, die Temperatur des Brühwassers und die Ziehzeit geachtet wird. Im Bereich der meisten Gastronomiebetriebe jedoch ist dies aufgrund des enormen Aufwands nicht zu realisieren, was mit starken Qualitätseinbußen verbunden ist. METATEA ist ein Gastro-Teeautomat zur standardisierten Teezubereitung. Hierbei kann eine möglichst zufriedenstellende Teequalität erreicht werden, was das Zubereitungsverfahren optimieren und sicher stellen kann. Dies trägt dazu bei, dass alle Kunden perfekt zubereiteten Tee genießen dürfen. METATEA bietet acht Teesorten. Durch Programmierung bekommt jede Teevorwahl eine ent- sprechende Teeblätter- und Wasser-menge, Brühtemperatur und Ziehzeit, welche durch einen LED-Wecker er- sichtlich sind.

 

/