| | |

Natalie Neumann

TIDE

Referenten:
Prof. Gert Trauernicht, Prof. Andreas Kalweit

Das innovative Konzept-Trapez TIDE ist auf die Wünsche eines Kitesurfers zugeschnitten.

Es vereint die Vorteile eines Sitztrapezes und die eines Hüfttrapezes in einer Lösung. Der Kitesurfer muss sich nicht mehr zwischen der Bewegungsfreiheit eines Hüfttrapezes und der optimalen Kraftverteilung eines Sitztrapezes entscheiden. Zusätzlich kann der Taillengurt mit nur zwei Handgriffen zum Hüfttrapez umgerüstet werden. Dem Kitesurfer bleiben also alle Möglichkeiten offen - er kann sowohl die komplette Lösung als Kombi-Trapez nutzen, als auch den Taillengurt alleine als Hüfttrapez tragen.

TIDE spricht die Sprache des Kitesurfers und ist intuitiv im Gebrauch. Angefangen mit dem vom Chicken-Loop inspirierten Verschluss, bis hin zu der dynamischen und sportlichen Optik des Taillengürtels und der Surfer Shorts ist dieses Trapez auf den Kitesport zugeschnitten.

Der neu interpretierte Trapez Hacken bildet das Herzstück des Konzepts. Durch seine intelligente Herstellungsweise verschmelzen Design und Funktion in einem innovativen Produkt.

TIDE unterstützt den Kitesurfer in seiner Leidenschaft und ermöglicht es Kite-Neulingen die ganze Breite dieses Sports zu erleben. TIDE - letʻs go for a ride!

/