| | |

Gordon Wolfertz

Thema der Diplomarbeit: 
Mobile Living COCOON

Referenten:
Prof. Martin Topel
Prof. Matthias Schönherr

Kontakt: gordon0286(at)gmx.de

Konzeption
COCOON ist ein mobiles Wohnkonzept das auf die Bedürfnisse junger Menschen zugeschnitten ist.

Das Besondere ist die Möglichkeit den sehr kompakten 2,50 x 2 x 2m Wohnaufbau mit zwei Handgriffen durch eine heraus klappbare Terrasse auf eine Wohnfl äche von ca. 10m² zu vergrößern.
Durch diese Anbindung von Innen und Außen entsteht außerdem ein völlig neuartiges Camping Wohngefühl. Das klappbare Faltzelt kann tagsüber als Terrassen Sonnendach genutzt werden und abends den Innenraum Winddicht verschließen.

Ein modulares Möbelsystem, welches sich zu verschiedenen Sitzgruppen sowie einem Doppelbett umbauen lässt, lockert den Innenraum durch seine Variabilität auf. Besonders ansprechend für eine junge Zielgruppe ist der Preis der je nach Ausstattung zwischen 5.000 - 7.000 € liegt. Es besteht die Möglichkeit den COCOON ohne Interieur zu bestellen, und sich individuell oder mit minimaler Campingausrüstung einzurichten.

 

/