| | |

Youyun Wang

Thema der Diplomarbeit: 
Onboard Entertainment-System

Referenten:
Prof. Gert Trauernicht
Prof. Martin Topel

Kontakt: yougeng47(at)hotmail.com

Konzeption
OPLATT ist ein On-Board Entertainment System, das bei Langstreckenreisen Passagieren Dienstleistungen wie Filme-Gucken, Spiele-Spielen und Musikhören anbietet. Im Unterschied zu jetzigen IFE oder anderen Entertainment Systemen können die Passagiere OPLATT sowohl an der Basis, die im Sitz befestigt ist, als auch in der Hand haltend nutzen. Dadurch werden mehr Mobilität und besserer Komfort für den Passagier gewährleistet. Mit einem Touch-Screen kann man bei OPLATT, wie auch bei handelsüblichen Tablet-PC‘s, Programme auswählen und nutzen. Der Bewegungssensor, 8 zusätzliche Knöpfe und gummierte Griffe an beiden Seiten bieten dem Passagier eine angenehmere Spiele-Erfahrung als bislang. Durch eine Aluminium-Verbindung lädt und hält sie OPLATT gleichzeitig. OPLATT wird durch einen Magneten in dessen Rückseite an der Basis gehalten. In der Verbindung ist ein kleiner Motor enthalten, der den Kontakt zwischen OPLATT und der Basis automatisch herstellt.

 

/