| | |

Martin Wenzlawiak

Thema der Diplomarbeit: 
OASYS - Motivation zu verbessertem Trinkwassergenuss

Referenten:
Prof. Oliver Grabes
Prof. Matthias Schönherr

Kontakt: martin.wenzlawiak(at)gmail.com

Konzeption
Das Trinkwassersystem OASYS ist ein Konzept, das sich mit der Präsentation und der Individualisierung von Trinkwasser befasst. Das System basiert auf einer sich durch den Boden befüllenden Karaffe und grenzt sich stark von herkömmlichen, armaturgebundenen Systemen ab, wodurch eine sinnvolle und ästhetische Trennung des Reinigungs- und des Ernährungsbereiches geschaffen wird. Die hochwertige Andockstation ist vollständig in die Arbeitsfläche integriert und stört nicht das Gesamtbild der Küchengestaltung. Sie hebt die Systemkaraffe auf einen leichten Sockel und integriert das farbkodierte Interface, welches zur Auswahl der vordefinierten Wasserarten dient. Mit der zugehörigen OASYS-App kann der Nutzer das Wasser ganz nach seinen Wünschen zusammenstellen. Neben der Temperatur und der Karbonisierung ist es möglich, das Wasser gezielt zu mineralisieren und somit den gewünschten Geschmack des Wassers einzustellen.

/