| | |

Mirko Wittka

belkin com.com

Referent
Prof. Gert Trauernicht
Prof. Martin Topel

Kontakt: 1124058(at)uni-wuppertal.de

Konzept:
Das farblich und formal schlicht und konsequent gehaltene Gerät ist auf seine nötigsten Grundfunktionen reduziert und verzichtet auf unnötige Spezialelemente. Der professionelle Charakter wird darüber hinaus noch über den robusten Aluminium Clip hervorgehoben, welcher gleichzeitig sichere Befestigung und Transport garantiert.
Der Produktname „com.com“ resultiert aus den Schlüsselfaktoren der Konzeption: „Community“ und „Communication“. Das daraus entstandene Gerät wird in Gruppen von bis zu 16 Teilnehmern eingesetzt und verfügt über eine einzigartige Programmierfunktion, die es dem Nutzer erlaubt vor der Nutzung alle Teilnehmergeräte über eine Software zu konfigurieren und Untergruppen.

/