| | |

Robert Krause

direct 4

Referent
Prof. Gert Trauernicht
Prof. Martin Topel

Kontakt: rokr1(at)gmx.net

Konzept:
direct 4 revolutioniert den in letzter Zeit etwas stagnierten Markt der Walkie-Talkies im privaten Gebrauch.
Walkie-Takies werden bei genauerer Betrachtung vorallem in kleineren Gruppen verwendet, in denen es darauf ankommt, alle Gesprächspartner möglichst schnell und ohne groflen Aufwand erreichen zu können.
direct 4 wird in Viererpacks zum Sparpreis verkauft. Diese vier Einheiten bilden eine komplette Gruppe in der jedes Gerät (unterschiedlich farbige Knöpfe) einem Team zugeteilt ist.
Über die 3er-Buttonmatte kann nun jedes Team einzeln über Subchannels angefunkt werden. direct 4 bietet noch direktere und persönlichere Kommunikation als herkömmliche Walkie-Talkies. Freie Kanäle werden automatisch gewählt.
4 Micro-Zellen sorgen für mehr als ausreichend Energie. Mit dem praktischen Gurtband kann das Walkie-Talkie komfortabel am Gürtel, Oberarm, Rucksack, an der Hand oder ähnlichem befestigt werden.

/