| | |

Tommo Brickner

VFox

Referent
Prof. Gert Trauernicht
Prof. Martin Topel

Kontakt:1123515(at)uni-wuppertal.de 

Konzept:
VFox ist ein Outdoor und Extremsport Walkie Talkie für Privatanwender. Es überzeugt mit einem sehr reduzierten und einfach bedienbaren Interface, welches lediglich aus drei Elementen besteht. Diese sind zwei Drehregler, welche gegenüberliegend auf einer Achse platziert sind und ein großer Push-to-Talk Auslöser. Der Drehregler für Lautstärkeregulierung / Volume ist gleichzeitig für das Ein- und Auschalten des Gerätes zuständig. Er rastet beim Anschlag des Minuspols ein. Der zweite Drehregler bestimmt einen von acht wählbaren PMR-Kanälen.
Als Displayersatz dienen zwei LEDs für die Kommunikation zwischen Benutzer und Gerät. TC und RC zeigen Senden und Empfangen an (Transmit Call / Receive Call). Durch das Karabinermodul lässt sich VFox in jeder Situation am Körper sichern. In Kombination mit gummierter Rückseite und Gürtelclip lässt sich das Walkie Talkie auch sicher an vertikalen Gurten wie z.B. bei Rucksäcken oder Schwimmwesten befestigen. VFox ist Wasserdicht bis 1m Wassertiefe [IPX6 Standard].

/