| | |

Miryam Lanken

Entwicklung von wertsteigernden Differenzierungsmerkmalen für Access Produkte von Telekommunikationsunternehmen

Referenten:
Prof. Gert Trauernicht
Dipl.- Des. Daniel Urban, MBA
Philipp Thesen, M.A. Des.

Kontakt: miryam.lanken(at)online.de

Konzeption:
Die Homogenisierung der Telekommunikationsbranche führt zunehmend zur Austauschbarkeit angebotener Produkte und Leistungen. So wird die Gewinnung von Neukunden bzw. der Erhalt von Bestandskunden in einem hart umkämpften Wettbewerb – anhand nicht-preisgebundener Kriterien – zur Herausforderung. Ausgehend von einer Analyse der Marktpräsenz der Deutschen Telekom hinsichtlich Markenpersönlichkeit und -positionierung, Produktportfolio, Zielgruppe und einem umfassenden Benchmarking der wichtigsten Konkurrenten wurden qualitative Differenzierungs- und Optimierungspotenziale abgeleitet. Diese wurden in der Konzeption für Produkte, die den Zugang zum Internet ermöglichen (Access Produkte), aufgegriffen und in einem nutzerorientierten Interface umgesetzt. Dieses dient der einfachen und somit verständlichen Vermittlung des Angebotsportfolios. Der Touchpoint mit den Kunden wird markenkonform optimiert, eine Anpassung an heterogene Bedürfnisse wird sichergestellt und eine positive User-Experience gestaltet.

/