| | |

Sueleyman Dereli

Armour Infinity

Referent
Prof. Martin Topel

Kontakt: sueleyman.dereli(at)gmail.com

Konzept:
Die mobile Wetterstation von Under Armour wird am inneren Handgelenk getragen, da sie an der Außenseite ein abnehmbares Schweißband enthält. Die Wetterstation hat ein komplexes Design, das aber dennoch nicht zu stark in den Vordergrund tritt. Sowohl das Gehäuse, als auch das Displayglas sind entlang beider Kanten gewölbt. Das Displayglas ist zusätzlich an einer Kante abgeknickt, um Bedienelemente aufzunehmen. Der Schutzrahmen ragt aus dem Gehäuse heraus, folgt in formaler Hinsicht der Gehäuse- und Displayform und ist in diversen Farben erhältlich. An der Seite befinden sich ein physicher Knopf und weitere Designelemente, welche sich dem Gestaltungsprinzip anpassen. Zusätzlich werden die Luftschlitze als Gestaltungselemente verwendet, indem sie um das Markenlabel platziert werden.

/