| | |

Rejane Valentina Radschinski

SOLARIS
Demonstratives Wäschetrocknen in kompakten Wohnsituationen

Referenten:
Prof. Gert Trauernicht
Prof. Gisela Kleinlein

Kontakt: r.radschinski(at)rvr.acsr.de

Konzeption:
SOLARIS macht Nachhaltigkeit komfortabel und attraktiv.
Die Säule wird werkzeuglos zwischen Boden und Decke verspannt. Die auf einem Trägerrohr flexibel konfigurierbaren Ausleger lassen sich in angenehmer Höhe zügig behängen. Unterwäsche und Co. werden schnell auf dem ergänzenden Wäschenetz verteilt. Kleidung trocknet faltenfrei auf Kleiderbügeln und kann später direkt in den Kleiderschrank umgehängt werden. Nach Bedarf wird das Ausleger-Ensemble mit einem Handgriff auf der Säule nach oben verschoben. In der Position nahe der Decke trocknet die Wäsche in der optimalen Temperaturzone. Je nach Auslastung bleibt wertvoller Bewegungsraum erhalten.
Als Raumobjekt fügt sich das SOLARIS-System in das persönliche Wohnumfeld ein. Die modulare Struktur lädt dazu ein, die Skulptur über die Basisnutzung hinaus kreativ zu bespielen.

/