| | |

Lorrin Winter

Referenten
Prof. Gert Trauernicht, Prof. Martin Topel, Andreas Kalweit

Der bergische Smoking

Der Bergische Smoking ist eine leichte Regenbekleidung, welche besonders für Radfahrer geeignet ist. Durch seine Konstruktion fördert er die Belüftung im Inneren und verringert die Transpiration. Zum Transport lässt sich das Kleidungsstück in die Rückentasche umkrempeln und am Fahrrad befestigen. Wie sein Namensvetter zum Abenddinner, sollte der Bergische Smoking beim Radfahren, in einem der regenreichsten Gebiete Deutschlands, auf keinen Fall fehlen.

 

/