| | |

Maike Budde, Emilia Sieben

E-Note

E-Note ist ein elektronisches Notenbuch für Berufsmusiker. Ob bei Filmmusik-Aufnahmen in Hollywood, in der WDR-Big-Band oder in einer Musical- Produktion, E-Note blättert durch integriertes Eye-Tracking automatisch auf das nächste digitale Notenblatt. Während der Musiker die Noten liest wird sein Auge verfolgt und somit der richtige Augenblick zum Umblättern der Seite gewählt. Das Gerät verfügt über vier Modi. Es gibt einen Tunemodus mit dem Instrumente gestimmt werden können. Semiprofis werden im Probenmodus unterstützt. Hier können Stücke mit verschiedenen Hilfestellungen geübt werden, wie z.B. die automatische Tonkorrektur, die auf falsch gespielte Noten hinweist. Der Konzertmodus ermöglicht automatisches Umblättern, damit der Musiker nicht mehr darüber nachdenken muss, wieder und wieder eine Hand zum Blättern frei zu haben. Im Komponier Modus wird das Gespielte direkt in Notenschrift konvertiert, ohne den mühseligen Schritt des nachträglichen Notenschreibens. Bei Bedarf können Noten aber auch manuell geschrieben, verändert oder Passagen neu angeordnet werden. bietet zu dem den Vorteil, dass man immer und überall seine gesamte Notensammlung bei sich hat.Da die Musik im Vordergrund steht ist das Design entsprechend zurückhaltend und elegant aber trotzdem funktional. E-Note geht auf die Bedürfnisse des Berufsmusikers ein und bietet ihm in jeder Situation nützliche und notwenige Tools die den Arbeitsfluss verbessern.

/