| | |

Arina Nechaeva

Thema der Diplomarbeit: 
Cyclone Produkt zur Reinigung von Fahrzeugen im halböffentlichen Bereich.

Referenten:
Prof. Gert Trauernicht
Prof. Matthias Schönherr
Christian Schwamkrug

Kontakt: arina.nechaeva(at)aol.com

Konzeption
Heute findet man kaum einen Tankstellen- oder Autowaschanlagenbetrieb, der seinen KundInnen keine Möglichkeit zum Staubsaugen anbietet. Die bisher auf dem Markt befindlichen Geräte entsprechen jedoch nicht den Qualitätsanforderungen der Nutzer- und der BetreiberInnen.

Mit „Cyclone“ entsteht eine völlig neue Geräteklasse im Bereich der Selbstbedienungs-Staubsauger – die Innenreinigung des Fahrzeugs kombiniert mit dem Erlebnis und Genuss modernster Technik. Ideale Markierung der Parkposition, optimal ausgeleuchteter Stellplatz, Überkopf-Schlauchaufhängung, ergonomische Handhabung des Gerätes, modernes Zahlungssystem, benutzerfreundliches Interface, Laufzeitanzeige, Griff mit integrierter Beleuchtung. „Cyclone“ bietet den NutzerInnen eine besondere Erlebnisqualität und Freude bei der Benutzung. Das Erlebnis mit „Cyclone“ beginnt bereits beim Einparken neben dem SB-Staubsauger, daher ist der Entwurf kein singuläres Produkt, sondern ein Gesamtkonzept für die komfortable Fahrzeuginnenreinigung.

 

/