| | |

Caroline Küchler

Thema der Diplomarbeit: 
Die Akzeptanz medizinischer Produkte beim Patienten

Referenten:
Prof. Oliver Grabes
Prof. Martin Topel
Dipl.-Des. Fred Held

Kontakt: caroline_kuechler(at)web.de

Konzeption
Für Langzeitpatienten mit schwerwiegenden Krankheiten gibt es jetzt eine komfortable Lösung der kontinuierlichen Therapie: Sanocare.

Sanocare ist eine App, die darauf ausgelegt ist, mithilfe der Telemedizin das Leben der Erkrankten zu erleichtern. Sobald eine Krankheit bei einem Patienten diagnostiziert wird, ändert sich sein Leben schlagartig. Der Patient muss fortan die Krankheitssymptome verkraften und sich mit vielfältigen medizinischen Produkten auseinandersetzen und vertraut machen. Diese Produkte sollen ihm in erster Linie den Alltag erleichtern. Studien zeigen zudem, dass Patienten nicht immer an ihre Krankheit erinnert werden möchten, schon gar nicht als Patient identifiziert werden wollen. Viele Patienten hatten bisher Bedenken davor, ihre Therapie „selbst in die Hand“ zu nehmen, aus Angst, etwas falsch zu machen.

Die Sanocare App erleichtert die Kommunikation mit dem zuständigen Arzt sowie die Eigenkontrolle zu Hause. Sie ist z.B. darauf ausgelegt, u.a. Parkinsonpatienten wöchentliche Fahrtstrecken in Spezialkliniken zu ersparen, indem sie mobil eine Verbindung zum behandelnden Arzt ermöglicht.

 

/