| | |

Christoph Ptok

Thema der Diplomarbeit: 
INBOX Digitalisieren und verwalten von Druckmedien

Referenten:
Prof. Oliver Grabes
Prof. Norbert Thomas
Simon Gorski

Kontakt: c.ptok(at)me.com

Konzeption
Das Ablegen, Aufbewahren und Wiederfinden von Papierdokumenten erschwert uns häufig den Alltag. Digitale Archivierungssysteme bieten viele Vorteile, haben jedoch bis heute keinen erfolgreichen Einzug in den privaten Haushalt erhalten. INBOX macht diesen Schritt möglich. Die Kombination aus Scanner, Aufbewahrungsbox und Software ermöglicht einen einfachen Prozess der Dokumentenverwaltung. Ablegen – in Sekunden lassen sich Dokumente scannen, ohne einen Computer hochfahren oder Einstellungen vornehmen zu müssen.
Aufbewahren – in der integrierten Box werden die gescannten Papierdokumente sofort und unsichtbar verstaut. Die digitale Kopie wird mit Hilfe einer Texterkennungssoftware als durchsuchbare Datei lokal und auf einem geschützten Server gespeichert.
Wiederfinden – mit der zugehörigen App, die über eine intuitive Filterfunktion verfügt, lassen sich die gescannten Dokumente von überall und jederzeit schnell wiederfinden und verwalten.

 

/