| | |

id_kachelcross: pick 'n' choose

Referenten:
Prof. Gert Trauernicht, Prof. Martin Topel

Kachelcross ist eine spektakuläre Semesterarbeiten-Präsentation von Fortbewegungskonzepten an der Bergischen Universität Wuppertal – Fachbereich Industrial Design (uwid). Jedes Jahr entwickeln StudentenInnen des dritten Semesters Fahrzeuge mit einem ganz speziellen Antrieb.

pick 'n' choose: uwid-Studenten entwickeln ein Erntesystem
Die Studierenden des dritten Semesters präsentieren ihre Lösungen für das Erntesystem im Rahmen eines Battles. Die Voraussetzung: Das Gerät muss komplett selbstfahrend konzipiert sein und darf nicht ferngesteuert werden. Die Kacheln des Uni-Foyers ersetzen die Wiese und das Obst wird durch Bälle symbolisiert. Und es wäre kein Event der Wuppertaler Industrial Designer, wenn neben der Wettbewerbsspannung nicht auch die technische Umsetzung und das Design eine wichtige Rolle spielen würden. So steht in der Aufgabenstellung auch die Entwicklung eines Looks-like und eines Works-like Modells. Kachelcross ist ein Projekt im Rahmen der Designmethodik und wird von den Professoren Gert Trauernicht und Martin Topel betreut.

Zur Dokumentation der einzelnen Gruppenarbeiten erstellte jedes Team ein Video, dass den gesamten Entwicklungsprozess zeigt und einen Einblick in das technische Know-How, die Kreativität und die Arbeitsweise unserer Studenten gibt.

Hier geht`s zu den Videos:

team „Applecrawler"

team „PickUP"

team „Harvfaster"

team „Drone"

Link zum Bericht in Westdeutsche Zeitung-TV.

/