| | |

Devran Albay

VOLT
Autoladeeinheit für privat genutzte Fahrzeuge

Referenten:
Prof. Martin Topel
Prof. Matthias Schönherr

Kontakt: da_og(at)web.de

Konzeption:
In Zeiten der Energiewende nimmt die Bedeutung der Elektromobilität stetig zu. Elektroautos werden in naher Zukunft das Straßenbild prägen und müssen auch am heimischen PKW- Stellplatz durch spezielle Ladeeinheiten versorgt werden können. Ladestationen, die aktuell auf dem Markt sind, werden optisch und gestalterisch nur bedingt der Faszination dieser neuen Produktkategorie gerecht. Das Aussehen vieler Geräte gleicht eher kargen industriellen Sicherungskästen, die mit der privaten Garage oder dem Auto nicht harmonieren. Das Laden zuhause bekommt mit VOLT nun ein neues Gesicht: Eine neue Komponentenarchitektur reduziert die Größe der Ladeeinheit und macht sie mobil. Ein optionaler Zusatzstecker erweitert das Produkt und ermöglicht das Laden eines zweiten Autos. Die technischen Komponenten und die puristische Formgebung, welche das Produkt in sein Umfeld integriert, machen VOLT schon heute zur Autoladeeinheit von morgen.

/