| | |

Albrecht Hegge

Equi

Referent:
Prof. Gert Trauernicht

Kontakt: albrechthegge(at)gmail.com

Konzept:
Die klassische Wasserwaage ist ein gleichzeitig präzises und sehr einfach zu handhabendes Werkzeug. Sie gibt dem Handwerker die Grundorientierung für die Vertikale und Horizontale. Wer auf höhere Präzision angewiesen ist oder Neigungen ablesen können will, greift zur digitalen Variante. Mehr Komplexität verlangt aber in der Regel auch mehr Aufmerksamkeit in der Anwendung, was den Arbeitsfluss häufig verlangsamt. Die Wasserwaage Equi verbindet die gesteigerten Möglichkeiten der digitalen Technik mit einfachster Bedienbarkeit, denn die einzelnen Features arbeiten synergetisch zusammen. Mehrseitige Anlegemöglichkeiten erleichtern das einhändige Arbeiten, beim „blinden“ Griff zum Werkzeug muss nicht umständlich umgegriffen werden. Das transparente Display gewährleistet beidseitige Ablesbarkeit. Winkel werden in Grad mit zwei Nachkommastellen angezeigt, bei Einschalten des Lasers zeigt das Display automatisch die Entfernung millimetergenau an. Alle Funktionen werden über nur einen Knopf pro Ansichtsseite angesteuert.

/