| | |

Jonathan Schnurpfeil

 

Conduct

Referent
Prof. Gert Trauernicht

Kontakt: jonathan.schnurpfeil@t-online.de

Konzept:

Conduct ist eine Wasserwaage für den professionellen Nutzer im Bereich Montage und Installationsarbeiten. Sie vereint die zuverlässige Funktion einer mechanischen Wasserwaage mit der Präzision eines digitalen Neigungsmessgeräts. Der anwendungsorientierte Querschnitt teilt den Aluminiumkörper in klar definierte Auflage- und Anzeichenflächen. Die eingesetzte Mittellibelle enthält ein digitales Neigungsmessgerät (Konduktionsmessgerät), welches den integriert liegenden Display ansteuert und die Messdaten in Form einer Winkelanzeige Darstellt. Eingebaute Messelemente wie Libelle und Neigungsmesser können vom Nutzer bei Bedarf nachjustiert werden, wodurch die Präzision induviduell angepasst werden kann. Die Abnehmbaren Endkappen der Wasserwaage können als Auflagefüße verwendet werden um bespielsweise Empfindliche Oberflächen zu schützen. Desweiteren kann der Anzeigedisplay vom Waagenkörper getrennt werden um eine Positionsermittlung auch bei schwierigen Sichtverhältnissen oder anspruchsvollen Montagearbeiten zu ermöglichen.

/