| | |

Markus Schiebel

nahbar

Die Entwicklung eines Vertriebssystems zur Unterstützung des regionalen Lebensmittelhandels. (Service Design)

Referenten:
Prof. Martin Topel
MBA Dipl.‐Des. Daniel Urban

Kontakt: contact(at)markusschiebel.com

Konzeption:
Im Zeitalter der Überflussgesellschaft sind viele wertvolle Elemente aus früheren Zeiten in die Vergessenheit geraten. Eines dieser Elemente ist erstaunlicherweise die eigene Ernährung. Bei Discountern und Supermärkten wird in „Geiz ist Geil“ Manier jeder Cent zweimal umgedreht. Die Anbaumethode, die Herkunft oder die Bedingungen, unter welchen die Produzenten arbeiten, geraten in den Hintergrund. Eine der Gruppen, die unter diesem System zu leiden haben, sind die regionalen Lebensmittelproduzenten in Deutschland. Das Ziel dieser Arbeit ist daher, zu erörtern, welche Ansprüche der aktuelle Lebensmittelmarkt in Deutschland hat und wie die regionalen Lebensmittelproduzenten mit diesen Ansprüchen umgehen. Auf der Basis dieser Erkenntnisse, greift das Konzept „nahbar“ die ermittelten Potentialfelder auf und bietet den Produzenten einen Distributionskanal, der ihnen eine maximale Unabhängigkeit und ein völlig neues Verkaufserlebnis bietet.

/