| | |

Raphael Glück

CAMBIO

Elektronische Espressomühle

Referenten:
Prof. Gert Trauernicht
Prof. Dipl.- Ing. Dipl.- Des. Andreas Kalweit

Kontakt: raphael.glueck(at)yahoo.de

Konzeption:
CAMBIO ist eine elektronische Standmühle zum Mahlen von Kaffeebohnen für Espresso. CAMBIO ist mit einem feinstufigen Mahlwerk ausgestattet – für sehr grobe bis sehr feine Mahlgrade. Zu dem System gehören verschiedene Glasbehälter, in denen die Bohnen gelagert werden und frisch bleiben. Wenn die Bohnen gemahlen werden sollen, werden die Gläser einfach kopfüber auf der Mühle platziert, wobei der spezielle Deckel als Aufsatz dient. So können unkompliziert verschiedene Bohnensorten im Wechsel verwendet werden. Das Einstellrad an der Maschinenoberseite reguliert mittels einer zeitlichen Einstellung die Menge der Bohnen, die gemahlen werden. Über sensorische Felder lassen sich sowohl die Dosierung für verschiedene Bohnensorten als auch Tassengrößen speichern. Auch an die Reinigung wurde gedacht: Verunreinigungen von Maschine und Arbeitsumfeld werden minimiert und der Nutzer hat die Möglichkeit, alle Komponenten, die mit den Bohnen in Kontakt kommen, schnell und einfach zu reinigen. Sogar das Mahlwerk lässt sich leicht entnehmen und säubern.

 

/