| | |

Carmen Isabella Scherbaum

Air+

Heimbeatmungsgerät

Referenten:
Prof.Martin Topel
Prof. Matthias Schönherr

Kontakt: cscherbaum1991(at)gmail.com

Konzeption:
Durch medizinischen und technischen Fortschritt können immer mehr Menschen mit schweren chronischen Krankheiten dank einer maschinellen Beatmung überleben. Lebenserhaltende Beatmungsgeräte können heute nicht nur im Krankenhaus, sondern auch zu Hause genutzt werden. Air+ ist ein tragbares, leichtes und benutzerfreundliches Heimbeatmungsgerät. Die Akzeptanz durch die Patienten ist groß – Air+ gibt den Patienten Selbstvertrauen, das Beatmungsgerät selbst zu bedienen und das beruhigende  Gefühl, dass das Gerät mit ihnen „atmet“ und funktioniert. Das multifunktionale Design erhöht die Leistungsfähigkeit in unterschiedlichen Benutzungsszenarien. Die seitlichen Cover ermöglichen austauschbare Anschlüsse für das Krankenhaus, z.B. für den Sauerstoff-Mischer oder verschiedene Beatmungsschlauchsysteme. Air+ „Universal-Mount“ ermöglicht die Ankopplung eines zusätzlichen Akkus, einer Ladestation und auch die einfache Befestigung des Gerätes an einem Rollstuhl oder einem Krankenhausständer.

/