| | |

Merlin Kruse

Nike+ View

Referent
Prof. Gert Trauernicht

Kontakt: merlin.kruse(at)uni-wuppertal.de

Konzept:
In jeder Sportart kommt es auf physische Höchstleistungen an. Durch ihre kompakte Größe und ihr geringes Gewicht, werden die Bewegungsabläufe des Sportlers durch die Nike+ View nicht beeinträchtigt. Erzielt wird diese Agilität durch das Auslagern, wichtiger Kamerakomponeten in ein gesondertes Gehäuse. Dieses Steuerelement nimmt unteranderem die Batterie, den Speicher, Display, sowie Schalter und Anschlüsse in sich auf. Die in der Fernbedienung enthaltene herausnehmbare Batterie, kann die Kabelgebundene Bedienung kurzfristig ersetzen. Durch Verwendung von zwei Akkus kann ganz in den Akkubetrieb gewechselt werden, indem immer ein Akku vom Steuerelement aufgeladen wird. Die Kamera kann im Akkubetrieb per Wifi-Direct über große Distanzen bedient werden. Mit passendem Zubehör kann die Nike+ View auf jedem Board, Rad oder anderen Extremsportgeräten angebracht werden. Während der Aufzeichnung werden komplexe Bewegungsdaten gesammelt und mit gesammeltem Bildmaterial verknüpft.

/