| | |

Philipp Czampiel

Philips In.Sight

Referent
Prof. Gert Trauernicht

Kontakt: pczampiel@gmail.com

Konzept:
Die Philips In.sight Notfallkamera ist eine Weiterentwicklung der gängigen Notfallarmbänder die in Branchen wie der amublanten Pflege gebraucht werden. Das Konzept erweitert die Notfallfunktion durch den Gebrauch einer Kamera, die in Notsituation automatisch Signale sendet und dem Rettungspersonal somit eine bessere Einsicht bietet. Eine schlichtes, ansprechendes Design gibt dem Produkt einen schmuckhaften Eindruck, vor allem dadurch, dass es an ein Armband und einem Magneten per Magnet befestigt werden kann. Dieses Feature bietet eine einfache Bedienung der Kamera und ist nach persönlichen Vorlieben anpassbar.

/