| | |

CrabCrew

Flueo

Referent:
Prof. Gert Trauernicht

Video

Konzept:
Flueo ist ein ferngesteuerter Explorer zur Analyse von Flachgewässern. Mit seiner frontal integrierten Kamera lassen sich Flussgrund und -verlauf erkunden. Sechs Sensorschnittstellen im Innenraum des Explorers ermöglichen die Auswertung verschiedener Messwerte bezüglich der Wasserqualität. Diese lassen sich über die Software auf dem Endgerät live verfolgen, welches gleichzeitig dem Nutzer die manuelle Steuerung des Fahrzeugs erlaubt.
Über die Serviceluke auf der Oberseite des Grundkörpers, die sich durch Drehung des ringförmigen Griffes öffnen lässt, ist ein Austausch der Sensoren sowie die Ladung der Akkus möglich. Der Haltegriff fungiert zugleich als Sicherungsöse bei tiefem Gewässer oder schneller Strömung. Des weiteren wird der Strömung durch die offenen Reifen und den flachen Korpus wenig Angriffsfläche geboten. Angetrieben werden die Räder über einen in den Felgen integrierten Elektromotor, wodurch ihre offene Form ermöglicht wird. Grobe Bodenstrukturen werden durch die federnden Gelenkachsen ausgeglichen. Die Stabilität gewährleistet dabei die Dreieckskonstellation des Formgefüges.

/

 

Teilnehmer:
David Hrlic
Caroline Nievelstein
Julia Sobol
Paul Ullrich
David von Netzer