| | |

Team Untitled

Eye

Referent:
Prof. Gert Trauernicht

Video

Konzept:
Nachdenken statt NACHdenken!
Das Eye ermöglicht Kindern in einer komplexen wissenschaftlichen Umgebung den Durchblick – im wahrsten Sinne des Wortes. Die transparente Oberfläche des Unterwasserexplorers bietet Einblicke in das technische Innenleben und ist zudem flexibel konzipiert. Die Sensoren für die Messung des pH-Werts, der Temperatur und des Sauerstoffgehalts des Wassers können ausgetauscht werden und ermöglichen es so, den Explorationshorizont stetig zu erweitern. Die flache ellipsoide Form bietet die optimale Grundlage für hydrodynamische Effizienz. Um Bilder der Unterwasserlandschaft in Echtzeit verfolgen zu können, wurde eine Boje installiert, die die Übertragung der Daten sichert und zusätzlich mit einer 360°-Kamera ausgestattet ist. Eye bietet somit simultan eine Übersicht des Terrains unter- und oberhalb des Wasserspiegels.

/

 

Teilnehmer:
Igor Altenhof
Kalina Kondeva
Ali Merhi
Neele Miersch
Niels Müller