| | |

Cheng Gong

CITI-E

Transportmittel für Kurzstrecken innerhalb von Ballungsgebieten

Referenten:
Prof. Martin Topel
Prof. Andreas Kalweit

Kontakt: Cheng_id(at)hotmail.com

Konzeption:
Gerade zu Stoßzeiten ist der Verkehrsstau vorprogrammiert. Um dies zu umgehen, suchen die Pendler – vor allem diejenigen, die im Umkreis von 5 km vom Büro wohnen – nach einer effizienteren Möglichkeit zur Fortbewegung.
Eine einfache, schnellere und ökologische Lösung für den täglichen Pendelverkehr ist der Scooter CITI-E. Mit der Vorder- / Hinterradaufhängung und den 9-Zoll-Rädern ist der CITI-E für alle Geländearten konzipiert. Die Scheibenbremse am Hinterrad sorgt für die Kontrollierbarkeit des Scooters auch bei schlechten Wetterbedingungen. Im benutzerdefinierten Modus lassen sich persönliche Wünsche einstellen, z. B.: Man kann die Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit nach eigenen Fahrgewohnheiten einstellen. Ein smartes Navi-System bringt die Fahrer mit Leichtigkeit zum gewünschten Ort und mit dem schnellen Klappmechanismus lässt sich der Scooter am Ziel unkompliziert zusammenklappen.

/