| | |

Miriam Glöß

one Connect

Referenten:
Prof. Trauernicht

Kontakt: 1612072@uni-wuppertal.de

Konzeption:
Der one Connect kombiniert die Vorteile einer mobilen Bluetoothbox, mit der einer stationären Stereo Anlage. Die Lautsprecher funktionieren kombiniert, getrennt, sind perfekt aufeinander abgestimmt und simpel zu bedienen.
Die kleine Box, jederzeit herausnehmbar und aufgeladen, kann bequem bei Unternehmungen mitgenommen werden. Die große Box dient als Verstärker für ein noch besseres Sounderlebnis in den eigenen vier Wänden. Beide Geräte sind sowohl Bluetooth als auch W-lan kompatibel, sodass auch andere Stationäre Geräte wie Computer oder Fernseher ohne Probleme verbunden werden können. Dadurch entfallen die lästigen Kabel Verwirrungen und es müssen keine separaten Systeme neben dem one Connect angeschlossen werden.
Das Design des one Connect, kombiniert geschwungene Formen mit klar definierten Kanten und soll durch Farb- und Formgebung vor allem junge Nutzer ansprechen. Sowohl die Farben als auch die Materialien sind auf den Gebrauch und den optischen Eindruck abgestimmt und sowohl für die Nutzung im indoor als auch im outdoor Bereich geeignet. Das verwendete Mesh Gewebe gibt dem Gesamtkonzept den jungen und modernen Charakter der auch bei modernen Sneakern großen Zuspruch findet.

/