| | |

Anne Dallüge
Jasmin Russo

Daru Aquaponik
Aquaponisches System für den öffentlichen Raum

Referenten:
Prof. Andreas Kalweit
Prof. Mathias Schönherr

Kontakt: daru.aquaponics(at)gmail.com

Konzeption:
Ackerflächen zum Anbau von Nahrungsmitteln nehmen zunehmend ab, während die Weltbevölkerung weiter zunimmt. Das Aquaponiksystem bietet hierfür Alternativen, indem es Fisch- und Pflanzenzucht in einem geschlossenen Kreislauf verbindet. In dem entwickelten System werden Pflanzen vom Abwasser der Fische versorgt, während die Fische anfallende Pflanzenreste verwerten. Im Fokus dieser Thesis stand die Entwicklung eines Systems für den öffentlichen Restaurantbereich.
Dieses besteht aus einem frei skalierbaren Pflanzenregal, das über Tröpfchenbewässerung mit Aquarienwasser versorgt wird. Das modulare System bietet hohe Gestaltungs- freiheit durch frei wählbare Materialien und eine anpassbare Form an die individuelle Raumsituati- on. Zusätzlich wurde eine Systemkontrolleinheit für dieses Produkt entwickelt, die den Benutzer per App über die wichtigsten Daten informiert. Durch diese Kontrolleinheit ist es auch unerfahrenen Nutzern möglich, einen einfachen Einstieg in die Aquaponik zu finden.

/