| | |

Ines Magiera

Digitale Transformation als Herausforderung in der Modeindustrie
Entwicklung strategischer Handlungsempfehlungen für Modeunternehmen

Referenten:
Prof. Dr. Fabian Hemmert
Prof. Andreas Kalweit

Kontakt: i.magiera(at)outlook.de

Konzeption:
Die Textil- und Bekleidungsindustrie ist weltweit einer der umsatzstärksten Wirtschaftszweige. Trotzdem gibt es viel Nachholbedarf in der Bekleidungsproduktion und im Modehandel. Angefangen mit dem Aufbau einer positiven Un- ternehmenskultur, Digitalisierung der Produktent- wicklung, Erweiterung der Corporate Social Responsibility bis hin zu “maßgeschneiderten” innovativen Angeboten, werden Handlungsemp- fehlungen verfasst, die sich an mittelständische und große Betriebe der Textil- und Bekleidungs- industrie richten. Wie wird der Kunde zukünftig Bekleidung kaufen? Wie sieht der ideale Online- shop aus? Ist der stationäre Modehandel noch von Bedeutung? Diese aktuellen Fragen werden erörtert. Die digitale Transformation, mit ihrer gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kultu- rellen Wirkungsweise, wird mit ihren vielfältigen Möglichkeiten für die Modeindustrie betrachtet. Ein umfassender Gesamtblick auf die Thematik wird geboten.

/