| | |

Die Zukunftsmacher

Der Studiengang Industrial Design in Wuppertal bietet eine universitäre praxis-orientierte Ausbildung der prozessorientierten Produktentwicklung. Besonderheit des Wuppertaler Modells ist es, die Kernkompetenz des Industrial Designers um wissenschaftlich fundierte Methoden der Innovations- und Strategieentwicklung zu erweitern.  

Bei uns wird Neues Denken verbunden mit technischem und gestalterischem Know-how. UWID ist die Schnittstelle zwischen den Zukunftswünschen der Menschen und der Wirtschaft. Industrial Design an der Universität Wuppertal zu studieren, heißt lernen Innovationen zu entwickeln. Die professionelle Ausrichtung orientiert sich am internationalen Standard.

Der Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) in Industrial Design ist auf eine Regelstudienzeit von vier Jahren konzipiert. Die Aufnahme erfolgt jährlich zum Wintersemester. Ein Masterstudiengang befindet sich im Aufbau. Als eine von wenigen Hochschulen in Deutschland bietet die Universität Wuppertal in diesem Fachgebiet die Möglichkeit zur Promotion. Verliehen wird der akademische Grad eines Doktors der Philosophie (Dr. phil.).